Fachinformation

Fachinfo:

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Dieser Datenschutzhinweis beschreibt die Daten und deren Verarbeitung, die aufgrund Ihres Besuches und auf der Webseitenbenutzung von Camurus generiert werden, wie sie erhoben und geschützt werden sowie welche Entscheidung Sie im Rahmen der Nutzung treffen können.

1. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN VERARBEITET UND WARUM?

Sog. „Personenbezogene Daten“ sind Daten, die Sie als Einzelperson identifizieren. Diese sind z.B. nötig, wenn z.B. eine Nebenwirkungsmeldung zu einem Arzneimittel von Camurus erfolgt. Wenn Sie aufgefordert werden, personenbezogene Daten anzugeben, können Sie dies ablehnen. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, keine Daten anzugeben, die notwendig sind, damit die angeforderten Dienstleistungen erbracht werden kann, kann Ihnen möglicherweise diese Dienstleistungen nicht zur Verfügung gestellt werden.

Die Erhebung und Verarbeitung erfolgt von personenbezogenen Daten, die Ihr Webbrowser beim Besuch der Buvidal-Website zur Verfügung stellt, einschließlich Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Browser-Sprache, geografische Standortdaten, Datum und Uhrzeit, Cookies, Nutzerkategorie (z.B. European Healthcare Professional) und Informationen über die aufgerufenen Seiten. Der Zweck der Erhebung und Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist es, die Funktionsfähigkeit der Webseite zu gewährleisten, Ihnen die Buvidal-Website zur Verfügung zu stellen und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern, zu entwickeln und zu verbessern und Ihre Anfragen beantworten zu können. Wir können für Auswertungen die Daten aggregieren, d.h. zusammenfassen, diese Zusammenfassung an Datensätzen identifizieren die einzelnen Nutzer nicht.

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in Abschnitt 6 unten.

2. WAS IST DIE RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Camurus verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn es rechtliche Gründe für die Verarbeitung gibt, bzw. wenn berechtigte Interessen es erlauben. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für den in Abschnitt 1 beschriebenen Zweck basiert auf dem berechtigten Interesse von Camurus, da Ihnen die Website zur Verfügung gestellt wird und die Benutzerfreundlichkeit der Website verbessert, entwickelt und Ihren Bedürfnissen berücksichtigt werden, daher die Benutzerfreundlichkeit der Buvidal-Website gesteigert werden kann. Im Rahmen einer Interessenabwägung wurde das berechtigte Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der oben beschriebenen Verbesserung und Weiterentwicklung der Website als Dienstleistung der Vorzug gegeben. Sie sind jederzeit berechtigt, dieser Einschätzung zu widersprechen.

3. WER HAT ZUGANG ZU IHREN GESCHÜTZTEN PERSONENBEZOGENEN DATEN?

3.1 Es wurden geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unberechtigtem Zugriff usw. zu schützen. Die Anzahl der Personen, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, ist begrenzt. Nur mit Camurus verbundene Personen, die Ihre personenbezogenen Daten gemäß dem oben genannten Zweck verarbeiten müssen, haben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

3.2 Ihre personenbezogenen Daten werden an Beebyte AB weitergegeben, die diese Website hostet, entwickelt und betreut. Das Rechenzentrum der Beebyte AB befindet sich in Karlstad, Schweden und unterliegt ebenfalls strengen europäischen Datenschutzregeln.

3.3 Trotz der hohen technischen Standards und gesetzlichen Schutz- und Strafmaßnahmen ist es heutzutage leider nicht möglich eine hundertprozentige Sicherheit des Datenschutzes zu gewährleisten.

4. WIE LANGE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN GESPEICHERT?

Die Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nur so lange, wie es zur Erfüllung des Zwecks, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden, erforderlich ist, oder wie aus Abschnitt 6.2 unten hervorgeht.

5. WAS SIND IHRE RECHTE?

5.1 Camurus AB, Reg. Nr. 556667-9105, Adresse Ideon Science Park, 223 70 Lund, Schweden, ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Das bedeutet, dass Camurus dafür verantwortlich  ist, dass Ihre personenbezogenen Daten korrekt und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verarbeitet werden.

5.2 Sie haben jederzeit das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten über Sie verarbeitet werden, und Sie können eine Kopie dieser Daten anfordern. Sie haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, und in einigen Fällen können Sie verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu einem bestimmten Zweck erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, können Sie Camurus über die in Abschnitt 5.3 angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren. Sie haben auch das Recht, einer bestimmten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass eine Einschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten dazu führen kann, dass Funktionen auf der Website nicht ordnungsgemäß funktionieren. Sie sind unter Umständen auch berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form zu extrahieren und an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Es kann Bedingungen oder Einschränkungen für Ihre Rechte geben. Es ist daher nicht sicher, ob Sie z.B. im konkreten Fall das Recht auf Datenübertragbarkeit haben, da dies von den besonderen Umständen der Verarbeitungstätigkeit abhängt.

5.3 Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten haben oder Ihre Rechte gemäß Ziffer 5.2 ausüben möchten, können Sie sich gerne unter privacy(at)camurus.com oder per Post an die oben genannte Adresse wenden.

5.4 Diese Webseite ist an Nutzer ab 16 Jahren gerichtet. Sollten Sie noch nicht volljährig sein, wenden Sie sich bitte zur benötigten Erlaubnis an Ihre Erziehungsberechtigten. Camurus sammelt nicht wissentlich Daten von Personen unter 18 Jahren.

5.5.Wenn Sie Einwände oder Beschwerden über die Art und Weise haben, wie Camurus Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der schwedischen Datenschutzbehörde (Sw. Datainspektionen, http://www.imy.se/) einzureichen.

5.6 Sollten sich Änderungen bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergeben, wird Camurus Sie durch die Veröffentlichung einer aktualisierten Version dieser Datenschutzerklärung auf dieser Buvidal-Website informieren.

6. COOKIES

6.1 „Cookie(s)“ sind Standardfunktionen von Webseiten, eine kleine Textdatei mit kleinen Dateninformationen über den Besuch eines Nutzers. Cookies werden nur aus technischen Gründen und um Ihnen die Nutzung einer Website zu erleichtern, verwendet. Eine Art von Cookie speichert eine Datei dauerhaft auf Ihrem Computer. Danach kann es verwendet werden, um diese Website entsprechend den Entscheidungen und Interessen des Benutzers anzupassen. Eine weitere gängige Art von Cookies ist das „Session-Cookie“. Wenn Sie z.B. eine Website besuchen, werden Sitzungscookies zwischen Ihrem Computer und dem Server gesendet, um Informationen zu sammeln. Session-Cookies werden nicht gespeichert, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen.

Solche Cookies helfen Camurus herauszufinden, welche Bereiche für Nutzer Mehrwert bringen, und können helfen diese stetig zu verbessern. Weitere Informationen über die Funktionsweise von Cookies und Browsern finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

6.2 Die von Camurus auf dieser Website verwendeten Cookies sind die folgenden: Buvidal.de verwendet fünf statistische Cookies, die es erleichtern zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren, indem sie Informationen anonym sammeln und melden.

Cookie Name: _ga
Provider: Buvidal.de
Beschreibung des Zwecks des Cookies: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten darüber zu generieren, wie der Besucher die Website nutzt.
Laufzeit: 2 Jahre
Die Daten werden gesendet an: Schweden

Cookie Name: _gat
Provider: Buvidal.de
Beschreibung des Zwecks des Cookies: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anfragequote zu minimieren.
Laufzeit: 1 Tag
Die Daten werden gesendet an: Schweden

Cookie Name: _gid
Provider: google-analytics.com
Beschreibung des Zwecks des Cookies: Wird verwendet, um Daten über das Gerät und das Verhalten des Besuchers an Google Analytics zu senden. Verfolgt den Besucher über Geräte und Marketingkanäle.
Laufzeit: Während Ihres Besuches auf der Website
Die Daten werden gesendet an: USA

Um Ihre Nutzung der Webseite zu analysieren, wird Google Analytics im Auftrag von Camurus diese Informationen auswerten. Es können Reports über die Webseitenaktivitäten, die Webseitennutzung und die Internetnutzungen verbundene Dienstleistungen zusammengestellt werden. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird zur Anonymisierung gekürzt (sog. IP Maskierung, IP Anonymisierung) und nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Möglichkeit des Personenbezuges über die IP-Adresse ist damit nicht möglich. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Folgende Cookies werden gesetzt. Bei Ablehnung ist der Inhalt „deny“. Technisch notwendig ist nur der erste Eintrag. Dieser kann nicht abgelehnt werden.

  • did_consent:
  • gen_tracking
  • webinarisConsent
  • videoConsent
  • youtubeConsent
  • adsConsent
  • statistikConsent
  • gmapsConsent
  • vimeoConsent
  • fb_tracking
  • extraConsent
  • twitterConsent
  • ga_tracking

6.3 Wenn Sie keine Cookies akzeptieren möchten, können Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers so ändern, dass das Speichern von Cookies automatisch abgelehnt wird oder Sie informiert werden, wenn eine Website Cookies auf Ihrem Computer speichern möchte. Bereits gespeicherte Cookies können auch über den Webbrowser gelöscht werden (mehr dazu siehe unten unter Abschnitt 6.4). Bitte beachten Sie, dass bestimmte Bereiche und Funktionen auf dieser Website Cookies erfordern und möglicherweise nicht funktionieren, wenn Cookies gelöscht oder abgelehnt werden.

  • Internet Explorer
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

6.4 Für weitere Informationen über die auf dieser Website verwendeten Cookies kontaktieren Sie bitte privacy(at)camurus.com

7. LOGIN ÜBER DOCCHECK

Ihnen, als Mitglied eines Fachkreises, ist es möglich, sich für entsprechend erweiterte Informationen mit Ihren DocCheck-Benutzerdaten anzumelden. Die Überprüfung von Benutzername und Passwort erfolgt direkt auf Servern von DocCheck, Sie werden zur entsprechenden Webseite weitergeleitet. DocCheck ist ein Service der DocCheck Medical Services GmbH, Vogelsanger Straße 66, 50823 Köln („DocCheck“). Camurus hat keine Möglichkeit, persönliche Daten wie z.B. Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort zu lesen.

Nur wenn Sie in die Datenweitergabe explizit eingewilligt haben, erhält Camurus personenbezogenen Daten über Sie als Nutzer von DocCheck (z.B. bei „DocCheck Personal“). Wenn Sie als DocCheck-Nutzer beim Login der Datenübertragung zustimmen, werden die folgenden personenbezogenen Daten von DocCheck an Camurus übermittelt

  • Fachkreisgruppe
  • Anrede (Geschlecht)
  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Adresse
  • Camurus führt diese personenbezogenen Daten mit eigenen Daten zusammengeführt und verwendet sie zu den oben genannten Zwecken.

Bei der Nutzung von DocCheck gelten die Vereinbarungen zwischen Ihnen und DocCheck, im Sinne des Datenschutzes ist das die DocCheck-Datenschutzerklärung: http://info.doccheck.com/de/privacy/

8. KONTAKTAUFNAHME ÜBER DAS KONTAKTFORMULAR

Sollten Sie per E-Mail oder über das Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen, so werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (insb. Name oder Pseudonym, E-Mail-Adresse und Inhalt Ihrer Nachricht) gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten. Werden im Kontaktformular Eingaben abgefragt, die nicht für eine Kontaktaufnahme erforderlich sind, sind diese Angaben optional. Pflichtangaben sind als solche gekennzeichnet. Zusätzliche, freiwillige Angaben sollen die Einordnung Ihrer Anfrage und die Abwicklung Ihres Anliegens verbessern. Die Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung, gemäß Art. 6 Abs.1 lit. a) DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung).

Sollten sich aus Ihrer Anfrage Anhaltspunkte dafür ergeben, dass möglicherwiese eine Nebenwirkung oder ein vergleichbares Vorkommnis vorliegen, so ist Camurus aus Gründen der Arzneimittelsicherheit (Pharmakovigilanzverpflichtung) gemäß § 63c Abs. AMG (Arzneimittelgesetz) bzw. der Meldeverpflichtungen von Vorkommnissen und Rückrufen gem. § 3 MPSV (Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung) gesetzlich dazu verpflichtet, weitere Daten zu erheben. Diese zusätzlichen Daten gehen über die E-Mail-Adresse hinaus und sollten sämtliche Informationen zu einem gemeldeten Verdachtsfall erfassen. Sobald die Speicherung zu diesem Zweck nicht mehr erforderlich ist, werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht. Sollten gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, so wird die über die Speicherung hinausgehende Verarbeitung eingestellt. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung: Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO.

Bitte beachten Sie, dass der geltende technische Standard bei der Nutzung von E-Mails die Vertraulichkeit der Informationen ohne weitere Maßnahmen (wie z. B. Verschlüsselung) im Internet derzeit nicht gewährleistet. Unverschlüsselte E-Mails sollten daher keine vertraulichen Informationen enthalten. Für die Mitteilungen von vertraulichen Inhalten wird daher die Verwendung von De-Mail oder der Postweg empfohlen. Die Datenübertragung über das Kontaktformular erfolgt hingegen verschlüsselt. Im Falle unverschlüsselter Kontaktaufnahme per E-Mail gehen wir davon aus, dass Sie auch mit entsprechend unverschlüsselter Beantwortung per E-Mail einverstanden sind. Sollte dies nicht der Fall sein, so geben Sie in Ihrer Kommunikation bitte an, wie Sie alternativ kontaktiert werden können. Sie können Sie diese Einwilligung selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

9. EINREICHUNG EINER BESCHWERDE BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE

Sollten Sie eine Beschwerde zum Datenschutz einreichen wollen, wenden Sie sich für die zuständige Stellen bitte an die folgenden Kontaktinformation: https://ec.europa.eu/newsroom/article29/items/612080/en bzw. an https://edpb.europa.eu/about-edpb/about-edpb/members_en#member-se

 

Diese Datenschutzerklärung wurde am 28. Juli 2021 veröffentlicht.