Fachinformation

Fachinfo:

Nachrichten aus dem Jahr 2021

  • Loslösung von der Praxis als therapeutisches Ziel

    Loslösung von der Praxis als therapeutisches Ziel

    In der Therapie der Opioidabhängigkeit bietet das Depot-Buprenorphin (Buvidal®) eine interessante Option für Patienten, die eine wöchentliche oder monatliche Gabe wünschen. Wir haben mit der Suchtmedizinerin Margrit Spiewok aus Schwerin und der Medizinischen Fachangestellten Nancy Neugebauer aus ihrem Team darüber gesprochen, welche Möglichkeiten der Einsatz eines Depotpräparats für die Behandlung Opioidabhängiger bietet und wie eine […] Weiterlesen »
  • Ganz wichtig ist eine individuelle Behandlung

    Ganz wichtig ist eine individuelle Behandlung

    Seit seiner Zulassung vor über zwei Jahren hat das Depot-Buprenorphin (Buvidal®) seinen Platz in der Behandlung der Opioidabhängigkeit. Der Wechsel auf eine wöchentliche oder monatliche Gabe bedeutet für Ärzte wie für Patienten eine Umstellung. Wir haben mit Dr. Hans-Ulrich Röver, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie aus Eppingen, über seine Erfahrungen mit der Behandlung von Opioidabhängigen, den Einsatz von Depot-Buprenorphin in der täglichen Praxis und seine Tätigkeit als Konsiliararzt in der JVA Bruchsal gesprochen. Weiterlesen »
  • Aktuelle Publikation beschreibt Herausforderungen von Corona für Therapie opioidabhängiger Patienten

    Aktuelle Publikation beschreibt Herausforderungen von Corona für Therapie opioidabhängiger Patienten

    Mit den Herausforderungen und Auswirkungen der aktuellen SARS-CoV-2-Pandemie insbesondere für die Therapie der Opioidabhängigkeit in Deutschland befasst sich Thomas Poehlke vom Alexianer MVZ Münsterland GmbH, Münster, in der August-Ausgabe der Heroin Addiction & Related Clinical Problems (1). In seinem Überblick schildert er die Folgen und Veränderungen für die behandelnden Suchtmediziner*innen und ihre physisch und psychologisch verletzlichen Patienten im Verlauf des Jahres 2020. Geringere Verdienstmöglichkeiten aufgrund weniger Reisender und leerer Innenstädte sowie während des Lockdowns geschlossener Patientenorganisationen führten zeitweise zu einer Zunahme von Patienten in Opioidabhängigkeitstherapie. Weiterlesen »
  • Update Suchttherapie: Eine Fortbildung für Sozialarbeiter*innen

    Update Suchttherapie: Eine Fortbildung für Sozialarbeiter*innen

    Am 15. Oktober veranstalteten die Deutsche Aidshilfe und akzept e.V. in Köln erstmals gemeinsam eine regionale Fortbildung für Mitarbeiter*innen in Aids- und Drogenhilfen. Unter dem Titel „Update Suchttherapie – Neues aus der Versorgung opioidabhängiger Patient*innen“ lieferten verschiedene Expert*innen ausführliche Einblicke hinsichtlich der Neuerungen und Veränderungen in den Bereichen Suchtmedizin, Betäubungsmittelverordnung und Psychosoziale Betreuung (PSB). Das von Camurus unterstützte, ganztägige Seminar bot zudem umfassend Gelegenheit für Fragen und für einen aktiven Austausch untereinander. Weiterlesen »
  • Subkutane Applikation von Buvidal® wird fester Bestandteil des EBM

    Subkutane Applikation von Buvidal® wird fester Bestandteil des EBM

    Der Bewertungsausschuss von Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) und GKV-Spitzenverband hat die bisherige Befristung zur Vergütung der Behandlung von Opioidabhängigen mit einem Depot-Präparat aufgehoben. Damit ist diese Leistung als Gebührenordnungsposition 01953 nun dauerhafter Bestandteil des Einheitlichen Bewertungsmaßstabs (EBM). Mehrfach hatte der Bewertungsausschuss die bisher befristete Gebührenordnungsposition (GOP) 01953 zur substitutionsgestützten Behandlung Opioidabhängiger mit einem Depot-Präparat verlängert. Mit […] Weiterlesen »
  • Buvidal® jetzt mit neuer monatlicher Dosierung 160mg

    Buvidal® jetzt mit neuer monatlicher Dosierung 160mg

    Ab sofort ist die subkutanen Depot-Buprenorphin-Injektion (Buvidal®) auch in der neuen monatlichen Dosierung 160 mg erhältlich. Damit komplettiert Camurus seine Angebotspalette an langwirksamen Depot-Injektionen und bietet damit mehr Flexibilität für eine individuelle Therapie. Die neue Dosierung ist als Injektion mit verlängerter Wirkstofffreisetzung für die Behandlung von Opioidabhängigkeit bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren verfügbar. […] Weiterlesen »
  • Satellitensymposium vom 02.07.2021: Zur Veränderung motivieren

    Satellitensymposium vom 02.07.2021: Zur Veränderung motivieren

    Um die wechselseitige Beziehung zwischen Abhängigkeit und Verhalten sowie Möglichkeiten und Ansatzpunkte für eine Veränderung suchtassoziierter Verhaltensweisen ging es bei dem von Camurus unterstützten Satellitensymposium mit Professor Jens Reimer, Hamburg, und Professor Joachim Körkel, Nürnberg, auf dem 21. Interdisziplinären Kongress für Suchtmedizin 2021 in München. Das Symposium am 02. Juli war eine Aktivität der StEP-Initiative, […] Weiterlesen »
  • Neue Studie evaluiert Erfahrungen opioidabhängiger Patienten mit langwirksamen injizierbarem Depot-Buprenorphin

    Neue Studie evaluiert Erfahrungen opioidabhängiger Patienten mit langwirksamen injizierbarem Depot-Buprenorphin

    Opioidabhängige Patienten, die mit Depot-Buprenorphin behandelt werden, empfinden eine Entstigmatisierung und eine größere Freiheit. Dies bestätigt die Auswertung von 30 Interviews mit Patienten, die eine Behandlung mit Depot-Buprenorphin erhalten haben. Veröffentlicht wurden die Ergebnisse dieser qualitativen Studie jetzt im Fachmagazin „Drug and Alcohol Dependance“1. Die von Anthony Barnett, Monash-Universität, Melbourne, und seinen Kollegen vorgestellten Ergebnisse […] Weiterlesen »
  • Neue Studie zeigt hohe Patientenzufriedenheit der Behandlung der Opioidabhängigkeit mit Buvidal®

    Neue Studie zeigt hohe Patientenzufriedenheit der Behandlung der Opioidabhängigkeit mit Buvidal®

    Erst kürzlich in JAMA Network Open veröffentlichte Ergebnisse einer von Camurus unterstützten 24-wöchigen, randomisierten, kontrollierten Studie (DEBUT) zeigen, dass eine Opioidabhängigkeitsbehandlung mit wöchentlichen und monatlichen subkutanen Buprenorphin-Depotinjektionen (Buvidal®) gegenüber täglich sublingualem Buprenorphin zu einer deutlich höheren Gesamtzufriedenheit der Patienten mit der Therapie führt. „Die heute veröffentlichten Ergebnisse der Depot Evaluation – Buprenorphine Utilization Trial (DEBUT) […] Weiterlesen »
  • 2 Jahre Depot – Buprenorphin: Ein echter Gewinn

    2 Jahre Depot – Buprenorphin: Ein echter Gewinn

    Experten-Interview: 2 Jahre Depot-Buprenorphin: Ein echter Gewinn Seit gut zwei Jahren steht Buprenorphin als Fertigspritze zur wöchentlichen oder monatlichen subkutanen Gabe zur Verfügung (Buvidal®). Das Depot-Buprenorphin hat sich in der Behandlung der Opioidabhängigkeit als wirksam erwiesen. Wir haben mit Dr. Konrad Isernhagen, Vorstandsmitglied der deutschen Gesellschaft für Suchtmedizin (DGS) aus Köln darüber gesprochen, wie sich […] Weiterlesen »

Nachrichten aus dem Jahr 2020